Tutoren

Seit mehreren Jahren ist an unserer Schule ein Tutorensystem etabliert. Wir verfügen über Fürsorgetutoren und Lerntutoren:
  • Fürsorgetutoren dienen als Paten für die Schüler der 5. Klassen. Sie stammen vor allem aus der 8., 9. und 10. Jahrgangsstufe. Sie helfen mit, die Kleineren in das Schulleben einzuführen, organisieren gemeinsame Nachmittage mit Spielen und Basteln, Filmvorführungen u.a. und begleiten die 5. Klassen zu den Kennenlerntagen. Die Betreuung der Fürsorgetutoren erfolgt durch unsere beiden Verbindungslehrer.
  • Schüler, die in Kernfächern Probleme haben oder die sich verbessern wollen, können in Lerngruppen mit bis zu vier Schülern am Nachmittag durch Lerntutoren (Schüler aus der 7. – 10. Jgst.) fachlich betreut werden. Die Organisation der Lerntutoren führt Herr Mathy durch.

Schüler helfen Schülern


an unserer Schule

 

Schüler, die in Kernfächern Probleme haben oder sich verbessern wollen, werden in Lerngruppen am Nachmittag durch ältere oder gleichaltrige Schüler fachlich betreut.

Dieses Lerntutorensystem gibt es seit Januar 2001 an unserer Schule. Die Unterstützung durch ältere Mitschüler ist eine echte Gelegenheit sich in den Hauptfächern zu verbessern. Die Einrichtung hat sich bewährt. sich seit der Einführung bewährt. Pro Schuljahr unterstützen etwa 20 bis 30 Schülerinnen und Schüler ihre Mitschüler in den Kernfächern.

Zeit:

Montag, Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag

jeweils 13.15 bis 14.45 Uhr

Fächer:

Mathe, Englisch, Deutsch, BwR, Französisch

Räume:

Klassenzimmer im 1. Stock unserer Schule

Die Betreuung erfolgt in Kleingruppen bis zu 4 Schülern. Nur besonders qualifizierte Schüler werden als Tutoren eingesetzt.
Die Lerntutoren sollen natürlich nicht kostenlos arbeiten. Pro Schüler und Unterrichtszeit wird ein Betrag von 1,00 € erhoben, der direkt an den Tutor zu zahlen ist. Für Schüler, die Nachmittagsbetreuung in Anspruch nehmen, ist der Tutorenunterricht durch die monatlichen Zahlungen der Eltern abgegolten.
Auch Du kannst teilnehmen – als Lerntutor, oder als betreuter Schüler!

Nähere Informationen und Anmeldungen bei Herrn Mathy.