Weihnachtskarte

Weihnachtskarte 2016Die Schüler und Schülerinnen Anna-Lena O. (6b), Maximilian S. (6b), Kerstin L. (6c) und Hannes H. (6e) gestalteten das Motiv der diesjährigen, offiziellen Weihnachtskarte der Realschule Neutraubling.

Im Rahmen des Werkunterrichts entwarfen die Schüler und Schülerinnen „Lichterwichtel“ und kleine Figuren aus rotem Ton. Die Objekte sind 12 bis 20 cm groß und mit farbigen Engoben bemalt.

Alle Figuren sind ganz individuell mit viel Liebe fürs Detail gestaltet. Die Wichtel und auch der Schneemann scheinen sich bereits auf Weihnachten zu freuen, denn sie lächeln trotz winterlicher Aufmachung strahlend. Originelle Mützen und Ohrenschützer wärmen die Figuren vor eisigem Dezemberwetter. Trotzdem tropft dem grünen Männchen schon die spitze Nase. Da hilft auch ein warmer Schal nicht viel. Geschützt von bunten Wänden kann ein Teelicht dafür vielleicht beim Betrachter warme, weihnachtliche Gefühle hervorrufen, wenn Sternenmuster im Dunkeln durch die Ausschnitte der Mäntel flackern.

Realschulkonrektor Karl-Heinz Mathy war von der Karte begeistert, welche die lustigen Lichterwichtel vor einem dunklen Sternenhintergrund zeigt.

Bemalen mit Engoben