Im Dezember haben wieder mehrere Klassen der Jahrgangsstufen 5 - 9 mit über 150 Schülern unserer Realschule am mathematischen Wettbewerb "Mathe im Advent" teilgenommen. Dies ist ein bundesweiter Mathematischer Adventskalender, erstellt von der Deutschen Mathematiker-Vereinigung. In der Adventszeit konnte täglich ein Türchen geöffnet werden. Hier fand man aber keine Schokolade, sondern spannende und teils sehr knifflige Aufgaben aus der Mathematik passend zur Weihnachtszeit. Die Tagesaufgaben wurden meist zu Hause, aber auch zum Teil im Mathematikunterricht bearbeitet.

Nun war es an der Zeit für eine kleine Siegerehrung. Jeder Einzel- und Klassenspieler erhielt eine Teilnahmeurkunde und konnte sich einen Bastelpreis mit seinem eigenen Foto ausdrucken. Der als Einzelspieler teilnehmende Siebtklassschüler Jakob A. hatte dabei sogar das Glück, bei der Gewinnauslosung den 3. Preis seiner Jahrgangsstufe zu erhalten.

Unser besonderes Lob gilt all denjenigen Schülerinnen und Schülern, die wirklich die ganzen 24 Tage durchgehalten und jeden Tag ein Türchen geöffnet haben. Noch höheres Lob all denjenigen, die es dabei sogar noch geschafft haben, alle 24 Aufgaben richtig zu lösen!!!

Die besonders erfolgreichen Teilnehmer der Klasse 5bDie besonders erfolgreichen Teilnehmer der Klasse 6dBeipiel Klassenurkunde