Well done, Jenny!

Auszeichnung einer Schülerin der RS Neutraubling für ihre hervorragende Leistung in der Cambridge Englisch Prüfung (PET)

Jenny Raatz 9e erhält Urkunde und Buchgeschenk von der Ministerialbeauftragten für die Realschulen der Oberpfalz Maria KinzingerJenny R., 9e, erhält Urkunde und Buchgeschenk von der Ministerialbeauftragten für die Realschulen der Oberpfalz Maria Kinzinger

Die Ministerialbeauftragte für die Realschulen in der Oberpfalz, Frau Maria Kinzinger, zeichnete eine Schülerin der RS Neutraubling aufgrund hervorragender Leistungen in der weltweit anerkannten Cambridge Englisch Prüfung (PET-Test) aus. In ihrer Rede betonte Maria Kinzinger, dass Jenny R. aus der Klasse 9e die beste Leistung im Bereich der Oberpfalz erzielt hatte. Ihr wird ein Sprachniveau der gymnasialen Oberstufe bescheinigt. Neben einer Urkunde erhielt Jenny von der Ministerialbeauftragten Blumen und einen Buchgutschein, für den sie immer Verwendung hat, da die Schülerin gerne englischsprachige Literatur liest. Neben Lesen gehören Zeichnen, Malen und Musikhören zu den Hobbys der 15-Jährigen, die in einer kleinen Gemeinde im Umkreis von Neutraubling wohnt und täglich mit dem Bus zur Realschule fährt.

Juliet Wilson Cirector of Cambridge Assessment English Würdigung von Jenny Raatz 9eJuliet Wilson Cirector of Cambridge Assessment English Würdigung von Jenny R., 9eIm Schuljahr 2017/18 haben aus den 9. Klassen 38 Schülerinnen und Schüler der Realschule Neutraubling erfolgreich an diesem international anerkannten PET -Test (Preliminary English Test) teilgenommen. Dabei schnitten die Realschüler/innen insgesamt hervorragend ab. Es ist besonders hervorzuheben, dass 11 ihren Test mit Auszeichnung bestanden (pass with merit) und drei Teilnehmern ein Sprachniveau B2 bescheinigt wurde. (pass with merit)

Das Cambridge Zertifikat ist ein weltweit anerkanntes Sprachdiplom. Es umfasst die mündliche und die schriftliche Ausdrucksfähigkeit, bis hin zum Hörverstehen. Der Test liefert damit aussagekräftige Ergebnisse über die Fremdsprachenkompetenz der Teilnehmer/innen und belegt die hohe Qualität des Englischunterrichts an den Realschulen.

Dieses Zertifikat ist auch in der Wirtschaft als wertvolle Zusatzqualifikation anerkannt. Damit können sich für die Schüler Chancen auf einen guten Ausbildungsplatz erhöhen. Zudem stellt der PET-Test eine gute Vorübung auf die Abschlussprüfung dar, da die Schüler in allen Teilbereichen geprüft werden.

Die Ministerialbeauftragte für die Realschulen der Oberpfalz, Maria Kinzinger, übermittelte die Gratulation von Kultusminister Bernd Sibler, der die über 2600 bayerischen Realschüler/innen, die das Cambridge Zertifikat erhalten haben, lobte. 21% haben die Prüfung mit Auszeichnung bestanden und 15 % haben das höchste Niveau erreicht, das deutlich über den Bildungsstandarts zum mittleren Bildungsabschluss liegt.

Die herausragende Leistung von Jenny Raatz wurde auch von Juliet Wilson, Director of Cambridge Assessment English, gewürdigt. Jenny sei mit ihrem ausgezeichneten Ergebnis eine der Besten in Bayern gewesen und sie schließt ihre Würdigung mit

„Well done, Jenny!“