Die Klasse 8c besucht das BMW Werk in Obertraubling

Zu Beginn des neuen Schuljahres stand für die Klasse 8c gleich ein echtes Highlight an. Der betriebswirtschaftliche Zweig durfte das BMW Werk in Regensburg besuchen und dabei hinter die Kulissen der Produktion des Weltkonzerns schauen. Die Führung begann im Karosseriebau, ging durch die Montage und endete schließlich im „Finish“, wo die Fahrzeuge nochmals auf Herz und Nieren überprüft wurden. Wo im ersten Teil der Erkundung fast ausschließlich Roboter zu Gange waren, konnte im zweiten Teil der Montage, die Wichtigkeit von Mitarbeitern beobachtet werden. Trotz dieser einzelnen komplexen Arbeitsschritte, funktionierten die Arbeiter wie ein Schweizer Uhrwerk. Jeder Arbeitsschritt war genau getaktet, um so effizient wie möglich zu fertigen. Just in Time und Just in Sequenz Fertigung wurden hautnah erlebt. Dabei werden die einzelnen Teile zum Teil 45 Minuten vor Einbau angeliefert. Eine wahre Perfektion in der Fertigung.

Besuch BMW web

Neben der Führung bekamen die Jugendlichen auch erste Einblicke in die möglichen Ausbildungsberufe und deren einzelnen Abteilungen. Eine vielseitige  Ausbildung der Azubis, mit Wohlfühlatmosphäre, wird dabei groß geschrieben. Neben einer Juniorfirma, in der erste Schritte mit dem 3D Drucker und zukünftig auch einem Plasma Laser gemacht werden können, gibt es auch eine Kreativwerkstatt. Hier werden im Team gemeinschaftliche Prototypen der verschiedensten Ausbildungsbereiche entwickelt, die nicht selten zu Verbesserungen in der Produktion führen. Weitere Ressorts wie der CNC – Fräsbereich, die KFZ Mechatroniker, die Lackierer, die Schweißerei sowie der IT Bereich wurden durchlaufen. Neben diesen Eindrücken wurden die Schüler für eine zeitnahe Bewerbung sensibilisiert Das dieses Vorhaben auch gelang zeigte sich in der Frage eines Schülers mit „Herr Krah müssen wir uns nächstes Jahr schon bewerben?“

Am Ende des Vormittages fasste Frau Galli-Schenk, die Recruiting Dame von BMW, in einer kurzweiligen Keynote alle wichtigen Punkte zusammen und gab den Schülern noch wertvolle Informationen für eine erfolgreiche Bewerbung.