Erfolgreiche Délégation der Klasse 9d beim deutsch-französischen Vorlesewettbewerb in Regensburg

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9d Theresa Dummer, Sofie Goldmann, Lena Feldbauer und Amir Safdar nahmen am 2. Mai 2022 für die Realschule Neutraubling am französischen Vorlesewettbewerb der DFG in Regensburg teil. In drei verschiedenen Kategorien traten über 50 Schüler:innen aus unterschiedlichen Schulen Regensburgs und des Landkreises Regensburg gegeneinander an. Die Räumlichkeiten im Thon-Dittmer-Palais in Regensburg bot dafür einen feierlichen Rahmen, um sich mit den Gleichaltrigen zu messen und Intonation, Flüssigkeit und Aussprache des Französischen unter Beweis zu stellen.

VorleseFranz 5 web

In der ersten Runde präsentierten unsere Schüler:innen den Konkurrentinnen in der Kategorie „Realschule“ ihren vorbereiteten Text aus „Parce que je t’aime“ und „Histoires pressées“. Während die Jury sich zur Evaluation zurückzog, gab es leckere Snacks und Getränke. Zwei unserer Schülerinnen und Schüler kamen in die zweite Runde und mussten einen unbekannten Abschnitt aus „Ballade en ville“ vorlesen. Dabei erlangte Sofie Goldmann den hervorragenden 3. Platz, Amir Safdar sogar den großartigen 2. Platz. Félicitations !

VorleseFranz 1 web

VorleseFranz 2 web

VorleseFranz 3 web