Das französische Knirpstheater zu Gast an der Realschule Neutraubling

Am Freitag, den 20. Mai 2022 war das Ensemble des Knirpstheaters aus Bad Ems endlich wieder an unserer Schule zu Gast. Die beiden Schauspieler Astrid Sacher und Frédéric Camus entführten die Schülerinnen und Schüler unserer Französischklassen in dem humorvoll dargebotenen Stück „Ah, ça alors!“ zu einem Schüleraustausch nach Paris.

Knirpstheater 4 webSchüler und Schülerinnen werden selbst zu Schauspielern

Die Schülerin Maxi, die vor ihrem großen Abenteuer in die Weltmetropole nur den Namen und die Hobbys ihres französischen Austauschpartners kennt, ist sichtlich überrascht, als sich herausstellt, dass ihre vermeintliche Austauschpartnerin Camille eigentlich ein Junge ist. Dieser scheint ebenso wenig begeistert, als er erkennt, dass sich Maxi nicht wie erwartet als Maximilian, sondern als Maximiliane entpuppt – so gehen die beiden zunächst getrennte Wege. Unsere Schülerinnen und Schüler sind mit dabei, als Maxi in einem Café in der Champs Elysées herausfindet, dass eine Tasse Kaffee nicht das Gleiche ist wie un café in Frankreich und werden selbst zu Akteuren des Stücks, indem sie ihre Französischkenntnisse bei der Konjugation französischer Verben gekonnt unter Beweis stellen. Nach einigen anfänglichen Schwierigkeiten stellen Maxi und Camille schließlich fest, dass sie sich doch sehr gut verstehen und so gelingt es Maxi schließlich, ihre Wette – zu beweisen, dass französische Männer weltweit die besten Küsser sind – zu gewinnen.

Knirpstheater 1 webGespanntes Publikum

Knirpstheater 2 webIm Flugzeug nach Paris

Durch die bilinguale Gestaltung des Stücks konnten selbst die Schülerinnen und Schüler des ersten Lernjahres den Abenteuern Maximilianes problemlos folgen und sahen so bereits die Früchte ihrer erlernten Sprachkompetenz. Die Theateraufführung begeisterte alle: Eine besonders abwechslungsreiche und unterhaltsame Unterrichtsstunde!

Knirpstheater 3 webMitten auf den Champs Élysées in Paris