Exkursion der Klasse 7a zu KRONES

Am 24.11.2022 besuchte die Klasse 7a zusammen mit ihrer Klassenleitung Frau Bonkowsky sowie ihrer Physiklehrerin Frau Wartner-Vogl das Ausbildungszentrum der Firma KRONES, welches sich in der Nähe der Realschule befindet.
Nach einem kurzen Fußweg wurden wir dort um 8.15 Uhr von Michaela Sperl, Ausbildungsleiterin bei KRONES, sowie Ausbilder Michael Gregor in Empfang genommen. Nach der allgemeinen Begrüßung im Konferenzraum besichtigten wir - in zwei Gruppen aufgeteilt - zunächst die verschiedenen Ausbildungsbereiche der Firma KRONES: Elektroniker, Anlagenmechaniker, Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker, Mechatroniker sowie den neuen Ausbildungsbereich IT. Die Schüler durften den Auszubildenden hier jeweils über die Schultern schauen, aber auch selbst aktiv werden. So konnten sie unter anderem elektrische Schaltungen mit Kabeln stecken oder das Schweißen mit Hilfe von Virtual Reality ausprobieren.

Exkursion Krones 6 webVor der Etikettiermaschine

Exkursion Krones 3 webInteressante Programmierungen

Exkursion Krones 4 webKonzentriertes Arbeiten

In der Zerspanungsabteilung stellten Auszubildende für jeden Besucher außerdem einen Kerzenständer mit eingefrästem Vornamen her. Beim anschließenden gemeinsamen Rundgang mit Herrn Gregor und Frau Sperl konnten wir dann die Fertigungsabteilung, die Lagerungshalle sowie den Ausstellungsbereich mit den Produktionsmaschinen besuchen, wo uns die Funktionsweise einer Etikettiermaschine für Flaschen ausführlich erklärt wurde. Wieder zurück im Konferenzraum erhielten wir von Herrn Gregor anhand einer Powerpoint – Präsentation noch weitere Informationen zur Firma KRONES.

Exkursion Krones 1 webAuch die Lehrer dürfen experimentieren.

Exkursion Krones 5 webSchweißen mit Virtual Reality

Vollgepackt mit metallenen Erinnerungsstücken und vielen interessanten Eindrücken kamen wir dann um 12.45 Uhr wieder zurück an die Schule. Vielen herzlichen Dank an Frau Sperl, die diese überaus interessante Exkursion überhaupt erst ermöglichte und an Herrn Gregor, der uns den ganzen Vormittag durch die einzelnen Abteilungen führte.

Exkursion Krones 2 webEin kleines Dankeschön zum Schluss