Schulleben 2023/24


Rückblick auf das Schulleben 2022/23


Jobshadowing in San Sebastián

Am Pfingstmontag machten wir drei Lehrerinnen uns gemeinsam auf den Weg in den spanischen Teil des Baskenlandes, ganz im Norden des Landes nahe der französischen Grenze. Nach einer 16-stündigen Reise per Green Travel quer durch Frankreich erreichten wir unser Ziel Donostia (baskische Bezeichnung) – San Sebastián (spanischer Name) und wurden von der dortigen ErasmusPlus-Koordinatorin Elena am Bahnhof herzlich willkommen geheißen. 

A Travel Blog About Our Language Trip to Broadstairs, UK

Sunday 2nd June 2024 (adapted from Maxi, Korbinian, Hannes, Sam and Tobi, 8a)
At 5:00 am we (50 students 8th form) met in front of the RSN with our teachers, Mrs Bauer, Mrs Werkmann, Mr. Lade and Mr. Cabarth. We were in a good mood, tired of course and excited about our trip to England. 


Neues Wahlfach „Technikpower erleben, Zukunft gestalten by KRONES“

Im April durften 20 Schülerinnen und Schüler der 8./ 9. Klassen an vier Nachmittagen in verschiedene Berufe im Ausbildungszentrum von KRONES hineinschnuppern. Das Wahlfach „Technikpower erleben, Zukunft gestalten by KRONES“ wurde dieses Schuljahr zum ersten Mal angeboten.

Projekte des Wahlkurses „Umwelt & Nachhaltigkeit“

Zum ersten Mal wurde in diesem Jahr der Wahlkurs „Umwelt & Nachhaltigkeit“ ins Leben gerufen. Sofort meldeten sich einige Mitglieder an: Adina, Clément, Emma, Lea, Max, Noah und Paul bildeten die engagierte Runde. Beim ersten Brainstorming kamen den aufmerksamen Schüler:innen viele Ideen, die wir an unserer Schule umsetzen könnten.


Schüler der Grundschule Barbing schnuppern Realschulluft

An zwei Mittwochvormittagen im April öffnete die Realschule Neutraubling ihre Türen für die Grundschule Barbing, die wie die Realschule eine Partnerschule der Universität Regensburg ist. Bei einem Koordinationstreffen an der Uni Regensburg war zu Beginn des Jahres die Idee entstanden, die Partnerschulen enger zu vernetzen. So verabredete man einen Schnuppertag  die Viertklässler, um ihnen die Möglichkeit zu geben, einen Einblick in den Schulalltag zu bekommen und sich in verschiedenen Fachbereichen auszuprobieren.

Besuch der Gastschülerinnen und -schüler aus Perigueux

Morgen geht es für unsere Schüler nach Regensburg und seit einigen Tagen heißt es von der Dordogne bis zur Donau: "Vorfreude"!Montag, 29. April Auf dem Weg zum Treffen mit unseren Partnern. Treffpunkt war heute Morgen um 7.00 Uhr am Bahnhof. Die Fahrt verlief ohne Schwierigkeiten. Pünktliche Züge und eine sehr gut organisierte Gruppe, die Schülerinnen und Schüler konnten mit dem Tempo mithalten, auch mit dem der Pariser in der Metro. 


Großer Andrang beim Tag der Offenen Tür am 26.04.2024

Am Freitagnachmittag waren die Türen der Realschule Neutraubling weit geöffnet für alle interessierten Besucher. Zahlreiche Eltern mit ihren Kindern folgten der Einladung und konnten durch das vielseitige Programm einen intensiven Einblick in unser Schulleben gewinnen. Auch viele ehemalige Schüler und Schülerinnen besuchten ihre alte Schule.

Teilnahme der Klasse 10d an der „Jungen Reihe zur Europawahl“ im Bayerischen Landtag

Im Januar 2023 wurde unserer Schule aufgrund der vielfältigen Aktivitäten im Themenbereich Europa die Europaurkunde verliehen. Diese Auszeichnung führte nun dazu, dass wir mit einer 10. Klasse in den Bayerischen Landtag eingeladen wurden, wo wir anlässlich der Europawahl zusammen mit vier weiteren Schulklassen aus Bayern die Veranstaltung „Junge Reihe zur Europawahl“ besuchen konnten – eine große Ehre für unsere Schule. 


Exkursion der Klassen 9a/9b zu Tesla Automation in Neutraubling

Am Mittwoch bzw. Donnerstag, den 10/11.04.2024 besuchten die Klassen 9a und 9b die Firma TESLA Automation in Neutraubling. Die Schülerinnen und Schüler wurden zusammen mit ihren Physiklehrkräften Fr. Fuchs und Hr. Kessler von den Ausbildern Timo Glass und Patrick Kailer begrüßt und durften sich vorab interessante Einblicke in die Firma mit Hilfe eines Informationsfilmes verschaffen.

Caritas-Schwangerschaftsberatung informiert Schüler der Klasse 10cd über Lebensschutz

In einer bewegenden und informativen Veranstaltung hat die Caritas-Schwangerschaftsberatung den Schülern der Klasse 10 cd im Rahmen des Lehrplans für den Lernbereich "Schutz des Lebens" in Katholischer Religion an der Realschule einen tiefgründigen Einblick in die Thematik geboten.


Auf Weltraummission im DLR

Am Donnerstag vor den Osterferien (21.03.2024) machten sich 40 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen des mathematisch-technischen Zweigs zusammen mit ihren Physik-Lehrkräften auf den Weg in das westlich von München gelegene Oberpfaffenhofen, um ein bisschen bayerische Hightech-Luft zu schnuppern und selbst mal einen Tag lang Wissenschaftler zu spielen.

Besuch der Regensburger Fremdsprachenschule

Seit Jahren nun besuchen unsere Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse des Französischzweiges die Regensburger Fremdsprachenschule RFS. Dieses Jahr konnte die Klasse 9d einen Schnuppertag an dieser Berufsfachschule machen. Die Schule bildet zur/m staatlich geprüften Fremdsprachkorrespondenten/tin aus. Erste Sprache ist Englisch und als zweite Sprache stehen Französisch oder Spanisch zur Auswahl.


Eine Reise ins Herz der zyprischen Kultur

Limassol, eine lebendige Küstenstadt auf Zypern, ist nicht nur bekannt für ihre malerischen Strände, sondern auch als Zentrum kultureller Vielfalt und Bildung. So bedeutete der Besuch eines Sprachkurses in Limassol für mich sowohl eine Erweiterung sprachlicher Fähigkeiten als auch Naturerlebnis und Geschichtsstunde.

Fahrt ins Nawareum Straubing

Am Dienstag, den 12.03.24 fuhren die beiden Klassen 7a und 7b zusammen mit ihren Mathematik- bzw. Physikkehrkräften Fr. Betz und Hr. Kessler ins Technikmuseum Nawareum nach Straubing. Nach einer kurzweiligen Fahrt wurden wir schon von unseren Betreuern begrüßt und in drei Gruppen eingeteilt. Die drei Gruppen durchliefen dann rotierend die Stationen Workshop, Führung und Rallye.


Eine besondere Englischstunde mit einem native speaker

„Hallo, my name is Jim. What’s your name?” Per Handschlag begrüßte Jim Wingate jeden einzelnen Gast, der den Mehrzweckraum der Realschule betrat. Jim Wingate, ein gebürtiger Schotte, der inzwischen in Wales lebt, ist ein fesselnder Storyteller. Mit vollem Körpereinsatz und wild gestikulierend bringt er den Schüler*innen seine interaktiven Stories nahe. Er hat ein besonderes Talent dafür, Geschichten mitreißend zu erzählen.

Nachhaltigkeit beim 54. Internationalen Jugendwettbewerb jugend creativ

Am Freitag, den 08.03.2024 fand an der Realschule Neutraubling die Preisverleihung des 54. Internationalen Kunstwettbewerbs jugend creativ der Volksbank-Raiffeisenbank statt. Gesucht waren kreative Ideen für mehr Nachhaltigkeit, denn das diesjährige Motto lautete „Der Erde eine Zukunft geben“. Die Kunstlehrkräfte Lucas Cabarth, Mirijam Fischer und Barbara Hanauer hatten die Schüler*innen der 5./6./7. und 9. Klassen dazu angeregt, das Thema Nachhaltigkeit künstlerisch umzusetzen.


Freiheit für die Gartenzwerge!

Am Montag, den 11. März 2024 besuchte das Knirps-Theater aus Bad Ems auf Einladung der beiden Französischlehrerinnen Katharina Funk und Anna Schafbauer die Realschule Neutraubling. Die beiden Schauspieler Astrid Sacher und Frédéric Camus entführten die Schüler*innen der Französischklassen 7d, 8d und 9d in dem humorvoll dargebotenen zweisprachigen Stück „Nain, deux, trois…“ zu einer Tour durch den Süden Frankreichs, beginnend von Ajaccio in Korsika über Marseille nach Besançon.

Besuch der Physikdidaktik an der Uni Regensburg

Am Donnerstag, den 01.02.2024 besuchte die Klasse 8 B die Physikdidaktik an der Universität Regensburg, um dort einen umfassenden Überblick über die Grundlagen der Schallausbreitung und die Auswirkungen von Lärmverschmutzung zu bekommen. Das Lernforschungslabor der Universität Regensburg unter der Leitung von Prof. Dr. K. Rinke bat dafür eine herausragende Gelegenheit. 


Bilinguale Religionsklasse der Realschule Neutraubling besucht Stadttheater Regensburg

Am 23.2.2024 erlebten Schülerinnen und Schüler der bilingualen Religionsklasse der Realschule Neutraubling einen außergewöhnlichen kulturellen Ausflug. Gemeinsam mit ihren Lehrern, Herrn  Zweiten Konrektor Andreas Braun und Frau Beratungsrektorin Elisabeth Werkmann, besuchten sie das Stadttheater Regensburg, um das Theaterstück "Hello Stranger" zu sehen.

Schachspieler unserer Realschule erreichen den 2. Platz beim Deutschen Schulteam-Cup 2024

Ende Januar traten die Schüler Kamil Swientek, Julian Klaus, Florian Galinowski (alle 6c) und Melvin Ivanov (5c) beim Deutschen Schach-Schulteam-Cup an und vertraten als Team unsere Realschule. Bei diesem Turnier, das online ausgetragen wurde, traten in der Wertungsklasse Mittelschule/ Realschule sechs Schulen an, so dass die vier Jungen fünf Runden zu bestreiten hatten.


Wahlfach Technischer Modellbau

Auch in diesem Schuljahr nahmen wieder einige Schülerinnen und Schüler am Wahlfach „Technischer Modellbau“ teil. Die Anfänger, die zum ersten Mal dabei waren, montierten einen Tamiya „Neo-Fighter“ mit Heckantrieb. Diejenigen, die den Kurs bereits früher schon besuchten, bauten dieses Jahr zwei allradgetriebene Straßenrenner zusammen: einen Audi Quattro und einen VW Scirocco R. 

Tontechnik-Profi an der Realschule Neutraubling

Am Dienstag, den 05.03.24 besuchte Tontechniker Toni Buchner das Technik-Team der Realschule Neutraubling unter der Leitung von StR(RS) Thomas Kessler, der dieses Wahlfach seit diesem Schuljahr anbietet.


Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs

Am vergangenen Mittwoch fand im Aufenthaltsraum unserer Schule der Kreisentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der 6. Jahrgangsstufe statt. Hierzu konnte Konrektor Martin Kerscher die Schulsieger aus elf verschiedenen Schulen des Landkreises Regensburg begrüßen, die zumeist zusammen mit ihren Eltern zu dieser Veranstaltung angereist waren. 

Organspende schenkt Leben

Am 22.02.2024 hielt Prof. Dr. med. Stephan Hirt, Facharzt für Herzchirurgie an der Uniklinik Regensburg, vor den Schülerinnen und Schülern der 10. Jahrgangsstufe der Realschule Neutraubling einen Vortrag zum Thema „Organspende und Organtransplantation“.
Der Spezialist für Herz-Thorax-Chirurgie am Universitätsklinikum Regensburg konnte von den beiden Lehrkräften Elisabeth Werkmann und Helmut Träger bereits zum 11. Mal als Referent gewonnen werden. 


Klassen 10a und 10C der Staatlichen Realschule Neutraubling nehmen am SaferInternet Day teil

Am Safer Internet Day, dem 6. Februar 2024, war es soweit: Die Klassen 10A und 10C der Staatlichen Realschule Neutraubling nahmen am Webtalk des Bayerischen Rundfunks zum Thema Social Media in einer per livestream übertragenen Sendung teil. Unter dem Motto "Social Media kann mehr" wurden Fragen rund um die Funktionsweise von sozialen Medien, verantwortungsbewussten Umgang mit Plattformen wie Instagram und TikTok sowie die Chancen und Risiken dieser digitalen Welt diskutiert.

Berufsinformationsabend an der Realschule Neutraubling

25 Unternehmen, Behörden und weiterführende Schulen stellten sich vor.
Zahlreiche Realschülerinnen und Realschüler der 8. und 9. Klassen besuchten am 06.02.2024 mit ihren Eltern den Berufsinformationsabend der Realschule Neutraubling, der von StRin (RS) Monika Götz und ZwRSK Andreas Braun in Zusammenarbeit mit Alexandra Hein von der Bundesagentur für Arbeit organisiert wurde. 


Teilnehmerrekord bei MiA

In diesem Schuljahr haben 346 Schülerinnen und Schüler aus 15 Klassen am Mathematikwettbewerb „Mathe im Advent“ (kurz MiA) teilgenommen, aufgeteilt in die beiden Kategorien Jahrgangsstufe 4 – 6 sowie 7 – 9. So eine große Teilnehmerzahl bei MiA hatte unserer Realschule noch nie.

Deutsch-Französischer Tag an der RS Neutraubling 

„Frère Jacques“ tönte es am Freitag, 19.01.2024 laut als vierstimmiger Kanon durch die Aula, gesungen von den Französisch-Klassen 7d, 8d, 9d und 10d unter Leitung von RSK Martin Kerscher. Bereits zum 15. Mal wurde an der Realschule Neutraubling der Deutsch-Französische Tag gefeiert, in Erinnerung an die Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags am 22. Januar 1963.


Besuch des White Horse Theatre – eine Erfolgsgeschichte

Am Freitag, 12.01.2024 besuchte das bekannte White Horse Theatre aus Soest in Nordrhein-Westfalen zum wiederholten Male die Realschule Neutraubling. Dieses Jahr wurde für alle 9. Klassen das Theaterstück “Success Story“ aufgeführt.

¿Qué te gustó en las vacaciones? - Was gefiel dir in den Ferien?

Diese Frage stellen wir uns traditionell in der ersten Woche nach den Weihnachtsferien im Wahlfach Spanisch. Die Anweisung lautet: „Stifte, Eddings, Schere und Kleber mitbringen! Wir basteln eine Collage zu obigem Thema. Fr. Schafbauer besorgt immer Bilder aus Prospekten und Zeitungen und gibt uns die Plakate.


Spanischkurs auf Teneriffa

Meine Erasmusreise führte mich auf die größte und bevölkerungsreichste Insel der Kanaren: Teneriffa. Sie entstand vor ca. 12 Millionen Jahren durch vulkanische Aktivität, daher auch die schwarzen Strände. Teneriffa ist eine unglaublich vielfältige Insel, die viele verschiedene Klimazonen bietet.

Achtung heißer Draht!

Im November und Dezember 2023 wurde im Werkraum der Realschule Neutraubling so fleißig gearbeitet, dass die Drähte glühten. Denn es fand zum wiederholten Male der Technikkurs „SET – SchülerInnen entdecken Technik“ statt, der vom Verein „TfK - Technik für Kinder“ organisiert und an der Realschule von Heidi Wartner-Vogl betreut wird.


Pupils at Neutraubling secondary school spread Christmas cheer all the way to London

The pupils of the bilingual religion class at Neutraubling secondary school have launched a special Christmas campaign this year. With a great deal of creativity and social commitment, they designed their own Christmas cards with Bible verses and encouraging sayings in English. The special thing about this campaign is that the lovingly designed cards were sent to the Prince's Trust of King Charles in London, where they are intended to bring special joy to those in need during a Christmas dinner.

Klasse 10 C und D verbreitet Weihnachtsfreude mit selbstgestalteten Karten

In einem bewegenden sozialen Projekt haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 C und D im Fach Katholische Religionslehre ihre Kreativität genutzt, um Weihnachtsfreude an bedürftige Menschen weiterzugeben. Die Jugendlichen haben selbstgestaltete Weihnachtskarten mit biblischen Mutmachsprüchen kreiert und an den gemeinnützigen Verein "Strohhalm" in Regensburg versandt. Der Verein "Strohhalm" engagiert sich aktiv für Obdachlose und Menschen in Not, bietet Unterstützung und Hilfe in vielfältiger Form.


Das doppelte Lottchen – Theaterbesuch der 5. Klassen

Es ist das Gefühl, in einen Spiegel zu sehen und doch ist es eine andere Person. Ein Doppelgänger? Angeblich hat doch jeder Mensch auf der Welt bis zu sieben Stück. Oder ist es mehr als eine zufällige Ähnlichkeit? Ein bislang unbekannter Zwilling? Das ist das Thema des Klassikers „Das doppelte Lottchen“ von Erich Kästner, dem Weihnachtsstück, das in diesem Jahr im Antoniushaus aufgeführt wird. Und unsere 5. Klassen kamen in den Genuss, es sehen zu dürfen. Als Kooperationsschule des Theaters Regensburg ist ein Theaterbesuch fester Bestandteil des Schulprogramms.

Besuch der Ausstellung zum ersten Weltkrieg in Ingolstadt

Am Mittwoch, dem 13.12.23, besuchten die Klassen 9b und 9c das Armeemuseum in Ingolstadt. Im Geschichtsunterricht hatten die Schülerinnen und Schüler bereits viel über die Ursachen, den Verlauf und die Auswirkungen des 1. Weltkriegs erfahren. Nun sollte das Gelernte durch die Begegnung mit Zeugnissen aus dieser Zeit verknüpft werden.
Die Führung begann im ersten Raum mit der Bündnispolitik des eisernen Kanzlers Bismarck. Hier wurden die Schülerinnen und Schüler mit den Prinzipien des Reichskanzlers vertraut gemacht.


Besuch unserer tschechischen Partnerschule in Stenovice bei Pilsen

„Dobrý den!“ schallte es uns immer wieder fröhlich entgegen, als wir am Mittwoch, dem 06.12.2023 gegen 10:15 Uhr einen Rundgang durch das Schulgebäude der Základní škola Štěnovice machten. Ungefähr zwei Stunden zuvor waren wir von Neutraubling in Richtung Pilsen, der tschechischen Partnerstadt Regensburgs, aufgebrochen.

Štěnovice ist ein Vorort von Pilsen und der dortigen Gesamtschule statteten Herr Braun, der zweite Konrektor, Frau Putz, die das Wahlfach Tschechisch unterrichtet, und zwei weitere Lehrkräfte, Frau Saller und Frau Baier, einen Besuch ab. 

Vorweihnachtlicher Nachmittag für die 5. Klassen – veranstaltet von den Fürsorgetutoren und der SMV

Am Freitag, 08.12.2023 war am Nachmittag noch einiges los in den Räumen der Realschule Neutraubling, denn es fand von 13.15 bis 16.00 Uhr ein Vorweihnachtlicher Nachmittag mit zahlreichen Angeboten für die Fünftklässler statt:

  • Weihnachtsbäckerei (Elke Bernauer und KL Lisa Betz) 
  • Weihnachtsmusik (KL Tom Kessler)
  • Christmas Dance (KL Christiane Bauer)
  • Vorlesen von Wintergeschichten
  • (Advents-) Basteln
  • Kickerturnier (Wolfgang Eckl)
  • Brett- und Kartenspielstation
  • Aktivstation mit Tischtennis, Springseil, HulaHoop

Vorlesewettbewerb Deutsch

Am vergangenen Donnerstag fand in der Schülerbibliothek der diesjährige Vorlesewettbewerb der 6. Jahrgangsstufe statt: Wie schon in den Jahren zuvor traten 10 Schülerinnen und Schüler – die zwei Klassensieger aus jeder 6. Klasse – gegeneinander an und kürten den Schulsieger. Dabei mussten die Jungen und Mädchen drei Minuten lang einen selbstgewählten Buchauszug sowie zwei Minuten lang aus einem Fremdtext vorlesen. Bewertet wurden sie von einer neunköpfigen Jury, die sich heuer aus fünf Deutschlehrkräften, zwei Elternbeiräten sowie zwei Schülersprechern zusammensetzte. 

... da klopft es satt und dumpf an der Klassenzimmertür…

Überrascht schauen die Schülerinnen und Schüler, als es am Nikolaustag an der Tür des Klassenzimmers klopft. Doch es ist weder ein Lehrer noch der Hausmeister…Nein! Es ist der Nikolaus in Begleitung zweier reizender Engel und dem Krampus!

Sein goldenes Buch berichtete von einigen kleineren Streichen und von Unfug, den so ein Realschüler halt nun mal anstellt. Aber auch von positivem Verhalten und Hilfsbereitschaft untereinander!


Die „Schatzsuche“ war erfolgreich

Sandra Jaworska aus der Klasse 7b gewinnt den Englisch-Vorlesewettbewerb der Realschule Neutraubling.
Am Freitag, 17.11.2023 fand in der Schülerbücherei der Englisch-Vorlesewettbewerb der 7. Jahrgangsstufe statt. Teilnehmen durften diejenigen fünf Schülerinnen und Schüler, die bereits im Vorfeld jeweils in ihren Klassen gesiegt hatten: Josef Saller (7a), Sandra Jaworska (7b), Maximilian Moser (7c), Jase Janssen (7d), Sarah Ivojevic (7e).

Informativer Besuch der Klassen 7a und 7b der Realschule Neutraubling im Ausbildungszentrum von KRONES

Am Dienstag, 21.11.2023 besuchten die Klassen 7a und 7b von 9.00 – 12.30 Uhr das Ausbildungszentrum von KRONES. Begleitet wurden sie von den Lehrkräften Elisabeth Betz, Monika Götz, Thomas Kessler und Heidi Wartner-Vogl. Michael Gregor, Ausbilder Elektro, empfing die große Gruppe an der Pforte des Ausbildungszentrums und führte sie zur Werkshalle. 


ARD Jugendmedientag 2023: Realschule Neutraubling taucht ein in die Medienwelt der Zukunft

Am diesjährigen ARD Jugendmedientag 2023 erhielt die Klasse 10C der Realschule Neutraubling eine exklusive Einladung, um einen Blick hinter die Kulissen der Medienwelt zu werfen. Gemeinsam mit ihren Lehrkräften, Herrn Braun, und Frau Werkmann begaben sich die Schüler auf eine spannende Reise ins Herz des Medienbetriebs.

Erlebnisbericht: Lehrerin Elisabeth Werkmann aus Neutraubling nimmt an Erasmus+-Fortbildungsmaßnahme in Florenz teil

Im November 2023  hatte ich  die einzigartige Gelegenheit,  an einer bereichernden Fortbildungsmaßnahme im Rahmen des Erasmus+-Programms teilzunehmen. Das Ziel dieser Maßnahme war es, meine Kenntnisse im Italienischen zu vertiefen und gleichzeitig kulturelle Einblicke zu gewinnen. Der Kurs fand im bezaubernden Florenz, Italien, statt, und ich möchte gerne meine Erfahrungen teilen.


Job Shadowing am Istituto Comprensivo in Vedelago

Im Rahmen unserer Schulpartnerschaft mit dem Istituto Comprensivo in Norditalien besuchten die Kolleginnen Elisabeth Betz, Elke Bernauer, Doris Hofer und Andrea Schreiber in den Herbstferien die Partnerschule und nahmen dort am Unterricht teil.

In den Herbstferien hatten wir die einzigartige Gelegenheit, zwei Tage lang an einem Jobshadowing-Programm am „Istituto Comprensivo di Vedelago“, unserer Partnerschule in Norditalien, teilzunehmen. Diese Erfahrung war äußerst bereichernd und hat uns einen eindrucksvollen Einblick in das italienische Bildungssystem ermöglicht. 

Schüleraustausch zwischen Neutraubling und Vedelago: Eine Woche voller kultureller und bildender Erlebnisse

In einer Woche intensiven interkulturellen Austauschs haben Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Realschule Neutraubling und ihrer Partnerschule aus Vedelago im Veneto in Italien nicht nur ihre Sprachkenntnisse vertieft, sondern auch bleibende Freundschaften geschlossen. Der Schüleraustausch, der unter der Leitung von Herrn Martin Kerscher und seiner Kollegin Frau Elisabeth Werkmann sowie der italienischen Kollegin Frau Luana Rossi stattfand, ermöglichte den Jugendlichen einen faszinierenden Einblick in das Leben, die Kultur und die Geschichte des jeweils anderen Landes.


Kennenlerntage der 5. Klassen im Schullandheim Riedenburg

Ende September fanden an zwei Terminen (25. – 27.09. bzw. 27. – 29.09.2023) die Kennenlerntage der Fünftklässler im Schullandheim Riedenburg statt. Zunächst fuhren die Klassen 5d und 5e gemeinsam als Gruppe, dann die Klassen 5a, 5b und 5c, begleitet durch die jeweiligen Klassenleitungen zusammen mit einer weiteren Lehrkraft. Mit dabei waren pro Klasse auch zwei Fürsorgetutorinnen, die die Lehrkräfte bei der Betreuung der Kleinen tatkräftig unterstützten.

Getränkeverkauf der SMV am Klassenelternabend

Am Dienstag, den 17.10.23 fand an der Realschule Neutraubling der erste Klassenelternabend statt. Zahlreiche Vorträge fanden wieder großen Anklang bei den anwesenden Eltern. Die SMV versorgte auch dieses Mal die Anwesenden mit Getränken. In diesem Jahr gab es zudem eine Neuheit im Angebot: Die Arbeitsgruppe „Nachhaltigkeit und Umwelt“ startete den Verkauf des ersten selbstgeernteten Apfelsafts.


Verstärkung für das Busbegleiterteam

Am 26.09.2023 wurden die neuen BusbegleiterInnen aus den 9. und 10. Klassen in einem mehrstündigen Treffen ausgebildet. Sie schließen die Lücken im Busbegleiterteam, die durch den Weggang der letztjährigen Absolventen entstanden sind.
Am Ende des Ausbildungsabschnittes erhielt jedes neue Mitglied des Busbegleiterteams seinen individualisierten Busbegleiterausweis.
Eine Fotoübersicht bzw. Namensliste aller aktuellen BusbegleiterInnen im Schuljahr 2023/24 befindet sich beim Eingang zur Schülerbücherei.

Job Shadowing an der Staatlichen Realschule Neutraubling:

Die Staatliche Realschule Neutraubling erlebte am Ende des letzten Schuljahres eine spannende und lehrreiche Woche, als Kolleginnen aus ihrer Partnerschule in Vedelago im Veneto/ Italien, zu einem Job Shadowing-Programm zu Besuch waren. Diese einzigartige Gelegenheit, die vom europäischen Erasmus Plus Programm gesponsert wurde,  ermöglichte es beiden Schulen, ihre pädagogischen Ansätze zu vergleichen und Einblicke in das deutsche und italienische Bildungssystem zu gewinnen.


Abschlussfahrt der Klasse 10c der Staatlichen Realschule Neutraubling: Wien in vollen Zügen genossen

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10c erlebten eine unvergessliche Abschlussfahrt in die österreichische Hauptstadt Wien. Die Reise, die von den Lehrern und Schülern gleichermaßen sehnsüchtig erwartet wurde, hielt eine Fülle von aufregenden Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten bereit.

Lehrerteam der Realschule beim Landkreislauf

Bereits zum dritten Mal trat ein Lehrerteam der Realschule Neutraubling beim Landkreislauf als Mixed Staffel an. Dieses Jahr war die Teilnahme gewissermaßen ein Muss! Schließlich fand der 14. Landkreislauf im südlichen Landkreis statt mit Start in Obertraubling und Zieleinlauf in Neutraubling.


School Class 10c That Wrote Coronation Card Receives Heartfelt Thank You from King Charles

London, UK/ Neutraubling - In a heartwarming turn of events, class 10c from  Realschule Neutraubling has received a heartfelt thank you card from none other than King Charles himself. The royal gesture comes in response to a thoughtful card they had written to congratulate the King on his coronation earlier this year.

Willkommen an der Staatlichen Realschule Neutraubling!

Die Vorfreude in der Aula der Realschule Neutraubling war am ersten Schultag deutlich zu spüren, nicht nur bei den 132 ehemaligen Grundschülern (64 Mädchen/ 68 Jungen), sondern auch bei deren Eltern. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt! 
Nach dem musikalischen Auftakt durch die Bläserklasse unter Leitung von Konrektor Martin Kerscher begrüßte Realschuldirektor Andreas Gruber die neuen Mitglieder der Schulfamilie und wünschte allen einen guten Start an der neuen Schule.